Accesskeys

Logo Stadt St.Gallen

Umwelt und Nachhaltigkeit

Unsere Raumnutzung und Aktivitäten sind prägend für die Umwelt. Zugleich ist unsere Umwelt mit einem guten und gesunden Stadtklima, wenig Lärm und wertvollen natürlichen Ressourcen, eine wichtige Voraussetzung für eine positive Entwicklung der Stadt. Die Stadt setzt sich in diversen Bereichen für eine nachhaltige Stadtentwicklung ein.

Handlungsbereiche Ziele
Stadtklima Fördern eines angenehmen Stadtklimas durch Verminderung von Hitzeinseln und Schutz vor Extremereignissen.
Stadtnatur Erhalt und Förderung der Artenvielfalt im Siedlungsraum und in den Landwirtschaftsgebieten.
Strahlung Vorsorgliche Reduktion der Belastung durch elektromagnetische Felder sowie störende und schädliche Kunstlichtbelastung. Schaffung strahlungsreduzierter Netze. Schaffung strahlungsarmer Zonen.
Luft Die erforderliche Verbesserung der Luftqualität wird durch die bestehnde Gesetzgebung garantiert und durch Massnahmen des Energiekonzeptes sichergestellt. 
Lärm Verminderung von Lärmimmissionen des Verkehrs und Förderung von Ruheinseln im Siedlungsraum. 
Boden Schutz und Erhalt der Bodenfruchtbarkeit. Fördern eines vielfältigen Lebens- und Freiraums mit einer vielfältigen Raum- und Landschaftsgliederung. 
Wasser Schutz der natürlichen Gewässer und Wasserressourcen und Förderung von offenen Gewässern im Siedlungsraum. 

In den Handlungsbereichen werden die Herausforderungen, Ziele und Zuständigkeiten sowie der Bezug zu vielen städtischen Strategien und Konzepten aufgezeigt. Ein Katalog mit 52 Massnahmen konkretisiert die Umsetzung und stuft die Vorhaben zeitlich ein. Der Katalog ist nicht abschliessend, sondern als Leitschnur für die Umsetzung des Umweltkonzepts zu sehen. Er wird laufend überprüft und falls nötig ergänzt oder überarbeitet.

Umweltbericht 2020

Der Umweltbericht 2020 präsentiert Fakten über Leben und Umwelt in unserer Stadt. Neben Entwicklungen in den verschiedenen Umweltbereichen werden Projekte und Massnahmen vorgestellt.

Gemeinsam wirkt – St.Gallen wird klimaneutral

Klimaneutralität bis 2050: Dieses Ziel der Stadt St.Gallen und des Bundes kann nur erreicht werden, wenn Wirtschaft, Gesellschaft sowie Politik und Verwaltung gemeinsam handeln und Wirkung erzielen. Unter dem Titel «Gemeinsam wirkt - St.Gallen wird klimaneutral» machen sich Organisationen aus diesen Bereichen miteinander auf den Weg zur Klimaneutralität.