Accesskeys

Logo Stadt St.Gallen

Versiegelte Flächen, dunkle Fassaden, fehlende Grünflächen, eingeschränkte Windzirkulation sowie Abwärme von Industrie und Verkehr führen dazu, dass es an heissen Tagen in der Stadt St.Gallen deutlich wärmer wird als im Umland. Der Fachbericht «Stadtklima St.Gallen» stellt die Hitzeminderung ins Zentrum und zeigt, wie die Anpassung an den Klimawandel gelingen kann.

 

Fünf Handlungsfeldern zur Minderung der Hitzebelastung