Accesskeys

Logo Stadt St.Gallen

Umwelt und Energie

Die Dienststelle Umwelt und Energie engagiert sich für eine gesunde Umwelt und einen nachhaltigen und effizienten Einsatz von Energie in der Stadt St.Gallen. Wir informieren und beraten, initiieren Projekte und nehmen gesetzliche Vollzugsaufgaben wahr. Im Zentrum unserer Arbeit stehen die Zielsetzungen und Massnahmen des Energiekonzepts 2050, des Umweltkonzepts und des Mobilitätskonzepts 2040.

Die Wiesenhummel ist eine von rund 40 Hummelarten in der Schweiz. (© Sandra Schweizer, wildenachbarn.ch)

30.03.2022

Wollbiene und Wiesenhummel: Wildbienen beobachten in St.Gallen

In der Schweiz leben über 600 Wildbienenarten, viele davon mitten in der Stadt. Die fleissigen Insekten sind wichtig für die Bestäubung unserer Wild- und Kulturpflanzen. Das Projekt Stadt-WildTiere St.Gallen lanciert deshalb die Aktion «Wollbiene & Wiesenhummel – Wildbienen in der Stadt St.Gallen». Die Stadtbevölkerung ist...

Mehr erfahren 0
beleuchtetes Kloster

22.03.2022

Earth Hour: Licht aus für einen lebendigen Planeten

Die Stadt St.Gallen macht am Samstag, 26. März 2022 von 20.30 bis 21.30 Uhr zum elften Mal bei der Earth Hour mit. Dabei wird die Beleuchtung von acht Wahrzeichen für 60 Minuten ausgeschaltet. Die Earth Hour ist die weltweit grösste Umweltaktion zum Schutz des Klimas und der Biodiversität. Neben St.Gallen beteiligen sich rund...

Mehr erfahren 1

Energiefonds und Förderbeiträge

Die Stadt unterstützt Sie beim Energie sparen. Die unterstützten Massnahmen setzen Energie sparsam und effizient ein – und möglichst aus erneuerbaren Quellen. 

Förderbeiträge Energie

Förderbeiträge für Elektromobilität

Umwelt und Energie fördert Kauf und Leasing von neuen E-Fahrzeugen, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind.

Förderbeiträge Mobilität