Accesskeys

Deutsch lernen lohnt sich

Kurssituation Kulturvermittlung

In der Stadt St.Gallen gibt es ein breites Angebot von Sprachschulen und Integrations-Deutschkursen auf unterschiedlichen Niveaus. Einen Schwerpunkt bilden die Sprachkurse für Frauen und Mütter mit Kinderbetreuung. Die Integrationsstelle gibt gerne Auskunft.

Sie suchen einen Deutschkurs?

Die Internetseite "Deutschkurse" vom Kanton St.Gallen bietet einen guten Überblick über aktuelle Deutschkursangebote in der Stadt und Region St.Gallen.


Vergünstigte Deutschkurse

Sprechen Sie Deutsch?

Ab April 2019 haben im Kanton St.Gallen die Förderbeiträge für Deutschkurse geändert. Seither erhalten Teilnehmerinnen und Teilnehmer von anerkannten Deutschkursen eine individuelle Vergünstigung gemäss steuerbarem Vermögen für ihre Deutschkurse bis Niveau B2 bei einer akkreditierten Sprachschule. 

Erkundigen Sie sich bei Ihrer Sprachschule, ob Vergünstigungen möglich sind. Eine Anleitung für die Vergünstigung können Sie nachstehend herunterladen. 


Deutsch für Mütter in den Quartierschulhäuser

Deutsch für Mütter in den Quartierschulen

Die Primarschulhäuser in der Stadt St.Gallen bieten sehr kostengünstige Deutschkurse für Mütter mit Kinderbetreuung an. Zusammen mit anderen Müttern lernen die Teilnehmerinnen die Deutsche Sprache, Niveau A1 und A2. Die Kurse bieten:

  • Probelektion und sofortiger Kurseinstieg möglich
  • Kinderbetreuung
  • Lernen mit Themen aus dem Alltag
  • Intensivprogramm in mehreren Schulhäusern
  • Kursurkunde und Lernberatung
  • Vermittlung und Beratung zu Anschluss- und Diplomkursen
  • Zugang zum Lernstudio der Frauensprachschule Aida


Kontakt und Anmeldung
: Madlon Krüsi, 076 344 25 47, madlon.kruesi@stadt.sg.ch


Sprach- und Integrationsangebote für Flüchtlinge

welcome

Anerkannte Flüchtlinge (B) sowie vorläufig aufgenommene Personen (FL/VA) die in der Stadt angemeldet sind und aktuell nicht in der Sozialhilfe sind, können mögliche finanzielle Unterstützung für Deutschkurse und Integrationsleistungen abklären lassen.

Anbieter und Anbieterinnen von Deutschkursen, Kinderbetreuungsangeboten oder anderen kostenpflichtigen Integrationsangeboten empfehlen wir, Flüchtlinge (B/FL oder VA), auf die Unterstützungsmöglichkeit hinzuweisen und mit der zuständigen Stelle Kontakt aufzunehmen.

Kontakt:  Soziale Dienste, Brühlgasse 1, 9004 St. Gallen, 071 224 58 56, franziska.stucki@stadt.sg.ch


Kostenlose Deutschkurse

freiwillige Angebote

In der Stadt St.Gallen gibt es verschieden Sprachkursangebote von gemeinnützigen Organsiationen und Freiwilligen. Diese richten sich insbesondere an Flüchtlinge oder Zugewanderte mit wenig Einkommen. Die Kurse haben verschiedene Schwerpunkte und Ausrichtung. Eine Übersicht über das Angebot von kostenlosen Sprachkursen und Integrationsangebote finden Sie unter www.ankommen-sg.ch 


INTEGRA – Bildung für alle

Die INTEGRA Schule vom Solidaritätsnetz bietet Asylsuchenden sowie hier ansässigen Ausländerinnen und Ausländern die Möglichkeit, kostenlos Deutschkenntnisse zu erwerben. Der Untericht erfolgt in der Regel durch ausgebildetet (oft pensionierte) Lehrpersonen

Deutschkurse für Asylsuchende sowie Migrantinnen und Migranten mit Aufenthaltstatus F, B und C 

Angebot: Niveau A1, A2, B1 und B2 siehe Stundenplan

Ort:  Schulhaus Tschudiwies, Tschudistrasse 21, 9000 Sankt Gallen..

Kontakt und Anmeldung: Christian Crottogini, schule@solidaritaetsnetz.ch

Servicespalte

Themenbild Sicherheit und Gesellschaft

Gesellschaftsfragen

Peter Tobler
Neugasse 3
9004 St.Gallen

Telefon +41 71 71 224 56 99