Accesskeys

Öffentlicher Raum

Öffentlicher Grund

Sicherheit bedeutet, dass sich die Bevölkerung im öffentlichen Raum wohl fühlt, das trägt massgeblich zur Lebensqualität in der Stadt bei. Zunehmende Rücksichtslosigkeit und Gewaltbereitschaft gefährden diese Werte. Sie zu erhalten und zu fördern, ist eine wichtige Aufgabe des Gemeinwesens.

Niemand soll bestimmte Orte im öffentlichen Raum wegen Belästigung, Schmutz, latenter oder offener Bedrohung oder wegen rechtswidrigem Verhalten anderer bewusst meiden müssen. Zur Lebensqualität gehört auch, dass Randgruppen mit störendem Verhalten bestimmte Orte zugestanden erhalten, wo sie sich in Eigenverantwortung aufhalten können und nötigenfalls auch betreut werden. Im Interesse der Bevölkerung und ihrer Randgruppen braucht es für das Leben im öffentlichen Raum eine klare Grundhaltung und Verhaltensrichtlinien.

In der Stadt St.Gallen besteht zwischen den Stellen, die diese Richtlinien erarbeitet und unterzeichnet haben, Konsens sowohl über die Grundhaltung wie auch über die Verhaltensrichtlinien für die Nutzung des öffentlichen Raums. Sie bilden die Grundlage für die strategischen Entscheide und für die entsprechenden Massnahmen.

Veranstaltungen im öffentlichen Raum

Servicespalte

Stadtpolizei St.Gallen

Vadianstrasse 57
9001 St.Gallen

Telefon +41 71 224 60 00

Öffnungszeiten

Informationsschalter

Vadianstrasse 57

Montag bis Freitag

07.00 bis 17.00 Uhr

 

Kontaktstelle Innenstadt

Neugasse 5

bis auf Weiteres geschlossen