Logo Stadt St.Gallen

Kinderbaustelle St.Gallen

Hämmern, sägen, malen und werken – ganz nach deinen eigenen Wünschen und Möglichkeiten. Ein offenes Gelände, das auf deine Ideen wartet. Komm und baue mit! Ein Angebot der Offenen Arbeit mit Kindern für alle Primarschulkinder der Stadt St.Gallen.

 

Wichtige Informationen

Aktuell sind alle Kinder von der 1. bis zur 6. Klasse und auch jüngere Kinder in Begleitung eines Erwachsenen auf der Baustelle willkommen. Auf der Kinderbaustelle dürfen sich maximal 120 Personen befinden.

Es sind keine Parkplätze vorhanden und es dürfen auch nicht die Parkplätze der Migros Bach genutzt werden. Bitte nutzt die blauen Zonen oder kommt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Eine kunterbunte Kinderbaustelle

Auf der Kinderbaustelle beim Areal Bach im Osten der Stadt können Kinder der 1. – 6. Klasse mit unterschiedlichen Baumaterialien, Werkzeugen und Maschinen nach eigenen Ideen bauen und werken. Dadurch entsteht eine bunte Spiel- und Erfahrungslandschaft, welche die Kinder ganz nach ihren eigenen Ideen und Möglichkeiten entsprechend erschaffen und verändern können. 

Jeweils am Samstagnachmittag, von 13:30 bis 16:30 Uhr vom 08. Mai bis 25. September 2021 (ausser in den Sommerferien) steht die Kinderbaustelle für Primarschulkinder kostenlos zur Verfügung. Auch jüngere Kinder dürfen in Begleitung einer volljährigen Person das Angebot nutzen. Wichtig ist, dass die Kinder dem Wetter angepasste Kleider und geschlossene Schuhe mitbringen. Beim ersten Besuch muss für die Teilnahme ein ausgefülltes und unterschriebenes Anmeldeformular mitgebracht werden. 

Wir freuen uns auf euren Besuch auf der Kinderbaustelle St.Gallen.  

Hinweis: Für die Kinderbaustelle stehen keine Parkplätze zur Verfügung. In unmittelbarer Nähe befindet sich der Bahnhof St.Fiden und die Bushaltestelle Bachstrasse. 

Kontakt

Samuel Roth
Samuel Roth
Offene Arbeit mit Kindern
Projektleiter Kinderbaustelle St.Gallen