Accesskeys

Interpellationen

Eine Interpellation ist ein parlamentarischer Vorstoss, mit dem jedes Mitglied des Stadtparlaments verlangen kann, dass der Stadtrat im Stadtparlament Auskunft über einen Gegenstand der Stadtverwaltung erteilt. Eine Interpellation muss von mindestens fünf Mitgliedern des Stadtparlaments unterzeichnet sein.

Resultate

Die Seiten wurden durchsucht. Resultate 371 - 380 von 383
zur ersten Seite eine Seite zurück [371-380] eine Seite vorwärts zur letzten Seite
Titel nach Titel abwärts sortieren nach Titel aufwärts sortieren Typ nach Typ abwärts sortieren nach Typ aufwärts sortieren Eröffnung nach Eröffnung abwärts sortieren nach Eröffnung aufwärts sortieren Abschluss nach Abschluss abwärts sortieren nach Abschluss aufwärts sortieren
Interpellation Susanne Schmid-Keller: Abstimmungspropaganda mit "aquapower-news"; schriftlich Interpellation 03.04.2001 15.05.2001
Interpellation Roland Gehrig: Maestrani-Areal - aktive städtische Liegenschaftenpolitik; schriftlich Interpellation 13.03.2001 19.06.2001
Interpellation Doris Königer: Sind Lehrkräfte Angestellte zweiter Klasse?; schriftlich Interpellation 13.03.2001 19.06.2001
Interpellation René Strässle: Was sucht Gallus auf dem Werkhof?; schriftlich Interpellation 13.03.2001 28.08.2001
Interpellation Susi Tapernoux, Christine Bölsterli-Wickart: Krippenplätze für die Kinder von städtischen Angestellten; schriftlich Interpellation 13.03.2001 19.06.2001
Interpellation Peter Dörflinger: Stadtpolizei in Bündner Diensten?; mündlich Interpellation 13.02.2001 03.04.2001
Interpellation Kurt Alder: Parkbussen zu Unzeiten - bürokratische Pflichterfüllung contra Standortmarketing; schriftlich Interpellation 12.12.2000 13.03.2001
Interpellation Jürg Diggelmann: MitarbeiterInnengespräche und Leistungsbeurteilungen beim städtischen Personal; schriftlich Interpellation 21.11.2000 13.03.2001
Interpellation Markus Straub: Arbeitsvergabepraxis des städtischen Hochbauamtes; schriftlich Interpellation 21.11.2000 13.02.2001
Interpellation Mirjam Köchli: Englisch-Lehrmittel; schriftlich Interpellation 21.11.2000 13.02.2001
zur ersten Seite eine Seite zurück [371-380] eine Seite vorwärts zur letzten Seite

Servicespalte

Stadt St.Gallen

Stadtkanzlei
Rathaus
9001 St.Gallen

Telefon +41 71 224 53 25

Stadt St.Gallen

Waaghaus
9000 St.Gallen

Telefon +41 71 224 53 32