Accesskeys

Postulate

Ein Postulat ist ein parlamentarischer Vorstoss, mit dem jedes Mitglied des Stadtparlaments beantragen kann, dass der Stadtrat prüft und Bericht erstattet, ob ein Entwurf für eine Revision der Gemeindeordnung oder den Erlass eines Reglements vorzulegen oder ob eine Massnahme zu treffen sei. Das gleiche Recht steht den parlamentarischen Kommissionen zu. Postulate müssen von einer Mehrheit des ganzen Stadtparlaments erheblich erklärt werden, damit der Postulatsauftrag dem Stadtrat tatsächlich erteilt wird.

Resultate

Die Seiten wurden durchsucht. Resultate 11 - 20 von 229
zur ersten Seite eine Seite zurück [11-20] eine Seite vorwärts zur letzten Seite
Titel nach Titel abwärts sortieren nach Titel aufwärts sortieren Typ nach Typ abwärts sortieren nach Typ aufwärts sortieren Eröffnung nach Eröffnung abwärts sortieren nach Eröffnung aufwärts sortieren Abschluss nach Abschluss abwärts sortieren nach Abschluss aufwärts sortieren
Postulat Veronica Hälg-Büch, Markus Bollhalder: Effizientere Parlamentsdebatten Postulat 24.05.2005 27.09.2005
Postulat Trudy Cozzio-Heuberger, Beata Studer-Lenzlinger: Entlastung von Klassen und Lehrkräften - Time-out-Klasse auch auf der Primarschulstufe Postulat 14.02.2006 27.06.2006
Postulat Thomas Schwager: VOX-Parkplätze sagen mehr als VOX-Analysen; Über vermeidbaren Parkplatzsuchverkehr abstimmen; Frage der Erheblicherklärung Postulat 24.05.2011 27.09.2011
Postulat Thomas Schwager: OpenAir und Naturschutz: Wie viel Schutz bietet die Schutzverordnung?; Frage der Erheblicherklärung Postulat 22.02.2011 30.08.2011
Postulat Thomas Schwager: Für mehr subjektive und objektive Sicherheit; Regelmässige Bike-Patrouillen in der Innenstadt Postulat 28.08.2007 30.10.2007
Postulat Thomas Schwager, Guido Keller, Marcel Rotach: Mehr Engerieeffizienz beim Bauen und Renovieren; Frage der Erheblicherklärung Postulat 09.03.2010 15.06.2010
Postulat Thomas Schwager, Christine Bölsterli-Wickart: Wasser freundlicher behandeln; Dem Broderbrunnen ein würdiger Platz Postulat 20.05.2008 26.08.2008
Postulat Thomas Schwager, Christine Bölsterli-Wickart: Wasser freundlicher behandeln; Dem Broderbrunnen ein würdiger Platz Postulat 22.05.2008 23.09.2008
Postulat Thomas Schwager, Albert Rüesch: Energieeffizienz fördern, Energieverschwendung stoppen Postulat 10.03.2009
Postulat Thomas Meyer: Schulraumplanung der Stadt St.Gallen Postulat 21.03.2006 27.06.2006
zur ersten Seite eine Seite zurück [11-20] eine Seite vorwärts zur letzten Seite

Servicespalte

Stadt St.Gallen

Stadtkanzlei
Rathaus
9001 St.Gallen

Telefon +41 71 224 53 25

Stadt St.Gallen

Waaghaus
9000 St.Gallen

Telefon +41 71 224 53 32