Accesskeys

Zeugenaufruf: Fussgängerin schwer verletzt

Unfallort Rorschacher Strasse

Am Mittwochnachmittag (05.08.2020) ereignete sich an der Rorschacher Strasse ein Unfall, bei welchem eine Fussgängerin angefahren wurde. Sie wurde schwer verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.


Am Mittwoch war kurz nach 14 Uhr ein Autofahrer auf der Rorschacher Strasse stadteinwärts unterwegs. Auf Höhe der Liegenschaft 19 kollidierte der 81-Jährige mit einer Frau sowie deren Hund, welche die Strasse auf dem Fussgängerstreifen überquerten. Die 88-jährige Frau wurde dabei schwer verletzt und musste durch die Rettungssanität ins Spital gebracht werden. Ihr Hund musste aufgrund der Verletzungen eingeschläfert werden. Die Polizei sucht Zeugen.

Hinweise zum Unfallhergang nimmt die Stadtpolizei St.Gallen unter der Telefonnummer 071 224 60 00 entgegen.


Stadtpolizei - Zeugenaufruf: Fussgängerin schwer verletzt (06.08.2020 09:56)



 








0 Kommentare

Servicespalte