Accesskeys

Brand einer Werbetafel

brennende Werbetafel

Am frühen Donnerstagmorgen (19.11.2020) hat an der Zürcher Strasse eine Werbetafel gebrannt. Eine Patrouille der Stadtpolizei St.Gallen konnte eine Frau anhalten.


Am Donnerstag um 1.30 Uhr konnte eine Patrouille der Stadtpolizei St.Gallen an der Zürcher Strasse eine brennende Werbetafel feststellen. Diese konnte durch die Polizei gelöscht werden. Kurze Zeit darauf konnte die Patrouille in der Umgebung eine 19-jährige Frau anhalten, welche nach Brandbeschleuniger roch. Die genauen Hintergründe sind noch unklar. Die Kantonspolizei St.Gallen hat die Ermittlungen zum Vorfall übernommen.


Stadtpolizei - Brand einer Werbetafel (19.11.2020 11:03)



 








0 Kommentare

Servicespalte