Accesskeys

Logo Stadt St.Gallen

Medienmitteilungen

01. März 2021, 09:26 Uhr | Bereich Medienmitteilungen

Entsorgung St.Gallen baut weiter Reserven ab

Entsorgung St.Gallen (ESG) hat in der Vergangenheit finanzielle Reserven für grosse Investitionen in die Infrastruktur gebildet. Nach Abschluss wichtiger Projekte haben Stadtrat und Unternehmensleitung letztes Jahr entschieden, Reserven abzubauen und das Geld an die Kundschaft zurückfliessen zu lassen. Als letzte der angekündigten Massnahmen erhalten St.Galler Haushalte und Unternehmen einmalig einen Gutschein für offizielle St.Galler Gebührensäcke.

Gutschein

Mit der Gutschein-Aktion bedankt sich ESG bei der grossen Mehrheit der St.Galler Bevölkerung, die ihren Abfall korrekt entsorgt und so zu einer sauberen Stadt St.Gallen beiträgt. Das Dankeschön gilt auch für die bezahlten Gebühren, welche es dem Unternehmen ermöglichen, die Siedlungsabfälle der Stadt St.Gallen fachgerecht und effizient zu entsorgen. In den letzten Jahren konnte das Entsorgungsangebot mit Unterflur-Containern, Press-Containern und Grüngutabfuhr ausgebaut werden und gewichtige Investitionen flossen in die Infrastruktur.

Der Versand der rund 45’000 Gutscheine erfolgt gestaffelt zwischen März und Mai 2021 an St.Galler Haushalte und Betriebe, die in den vergangenen Jahren Entsorgungs-Grundgebühren bezahlten. Bis Ende Oktober 2021 können die Empfängerinnen und Empfänger ihren Gutschein in den beteiligten Geschäften gegen offizielle Gebührensäcke der Stadt St.Gallen im Wert von 40.– Franken einlösen. Weitere Informationen zu den Gutscheinen gibt es im Internet auf www.stadtsg.ch/esg40.

Die Gutschein-Aktion ist die letzte der Massnahmen, welche Stadtrat und Unternehmensleitung ESG im Februar 2020 angekündigt haben. Um zweckgebundene Reserven abzubauen und das Geld an die Kunden zurückfliessen zu lassen, verzichtete ESG im Jahr 2020 auf die Erhebung der Grundgebühr für Siedlungsabfälle in der Höhe von 45.80 Franken pro Stromzähler. Für 2021 und bis auf weiteres wurde die Grundgebühr praktisch halbiert, von 45.80 auf 25.- Franken.

 

10 Kommentare
  • Fabienne Moser 21. Juli 2021 21:49
    Vor einiger Zeit hatte ich gehört oder gelesen, dass die Abfallsäcke im Ausland produziert werden, um Kosten zu sparen. Ist das korrekt? Falls ja -- wie wäre es die Abfallsäcke künftig (wieder) in der Schweiz herstellen zu lassen und damit die schweizer Wirtschaft zu stärken?
    1 Antwort » Antworten
  • Stadt St.Gallen 23. Juli 2021 09:31
    Das ist korrekt. Der aktuelle Lieferant der St.Galler Abfallsäcke ist in St.Gallen ansässig, die Produktion findet seit wenigen Jahren in Deutschland statt. Es waren gemäss Medienberichten verschiedene Gründe für diesen Entscheid ausschlaggebend.
    Die Stadt St.Gallen und damit auch Entsorgung St.Gallen unterstehen dem öffentlichen Beschaffungsrecht. Aufträge in dieser Grössenordnung müssen somit öffentlich ausgeschrieben werden. Gemäss verschiedener festgelegter Kriterien, z.B. Preis, Ökologie, Qualität etc., erfolgt die Auftragsvergabe. Das Kriterium «Produktion in der Schweiz» kann gemäss Beschaffungsrecht nicht alleine ausschlaggebend sein, da ausländische Anbieter damit ausgeschlossen werden würden. Für weitere Fragen können Sie sich gerne an Entsorgung St.Gallen wenden: entsorgung@stadt.sg.ch.
    0 Antworten » Antworten
  • Marie 04. Mai 2021 13:11
    Guten Tag, Ende April bin ich von der Fürstenlandstrasse in die Rorschacher Strasse umgezogen und habe bis jetzt immer noch keinen Gutschein erhalten. Werde ich auch noch einen zugestellt bekommen?
    1 Antwort » Antworten
  • Marie 04. Mai 2021 13:13
    ich meinte natürlich Ende März
    2 Antworten » Antworten
  • Stadt St.Gallen 04. Mai 2021 13:29
    Vielen Dank für Ihren Kommentar. Die Gutscheine werden gestaffelt verschickt. Im Verlauf des Monats sollten Sie ihren Gutschein erhalten.
    0 Antworten » Antworten
  • Stadt St.Gallen 04. Mai 2021 14:09
    P.S.: Sollten Sie in diesen Wochen keinen Gutschein erhalten, können Sie gerne Entsorgung St.Gallen kontaktieren. Sie können prüfen, an welche Adresse die Gutscheine verschickt wurden. Sie erreichen das Entsorgungsteam wie folgt: +41 71 224 50 50, esg.beratung@stadt.sg.ch.
    0 Antworten » Antworten
  • Caka 20. April 2021 20:38
    Hallo ist diese Gutscheine st.gallen gültig st.margrethen gibt es auch
    1 Antwort » Antworten
  • Stadt St.Gallen 21. April 2021 08:26
    Die Gutscheine von Entsorgung St.Gallen sind nur in der Stadt St.Gallen für die St.Galler Gebührenabfallsäcke gültig.
    0 Antworten » Antworten
  • Flütsch Heidi 22. März 2021 09:24
    Guten Tag, liebe Leute
    Die Frau, die ich für die Pro Senectute der Stadt St. Gallen betreue, hat einen solchen Gutschein erhalten. Wir, mein Mann und ich, die wir schon jahrelang an der Lenaustrasse 21 in St. Gallen wohnen, leider bis zum heutigen Tag noch nicht! Dabei habe ich alle alten Zeitungen und Briefe nochmals durchsucht, vergebens. Können Sie für uns nachschauen, was passiert ist?
    Vielen Dank für eine rasche und positive Antwort.
    Freundliche Grüsse Heidi Flütsch
    1 Antwort » Antworten
  • Stadt St.Gallen 22. März 2021 09:30
    Guten Tag, danke für die Nachfrage. Wie in der Mitteilung geschrieben, erfolgt der Versand der rund 45’000 Gutscheine gestaffelt zwischen März und Mai 2021. Sie sind aller Voraussicht nach in einer späteren "Versandgruppe" als Ihre Bekannte. Wir bitten Sie daher noch um etwas Geduld, bis die Gutscheine bei Ihnen eintreffen.
    0 Antworten » Antworten