Accesskeys

Logo Stadt St.Gallen

Medienmitteilungen

17. März 2022, 09:34 Uhr | Bereich Medienmitteilungen

St.Gallen Winkeln erhält ein neues Entsorgungscenter

Die Baubewilligung ist erteilt: Jetzt kann die Schläpfer Altmetall AG das Projekt für die Realisierung des neuen Entsorgungscenters im Westen der Stadt vorantreiben.

Querschnitt

An der Letzistrasse in Winkeln gegenüber dem heutigen Entsorgungsfachmarkt entsteht bis im Sommer 2022 ein neues, modernes Entsorgungscenter. Entsorgung St.Gallen hat mit der Schläpfer Altmetall AG einen entsprechenden Dienstleistungsvertrag abgeschlossen.

Die geplante Leichtbauhalle mit Abmessungen von 60 x 25 Metern bietet komfortable, witterungsgeschützte Recyclingstellen mit ausreichendem Parkplatzangebot. Die Trennung von Betriebs- und Besucherverkehr erhöht die Sicherheit für die Kundschaft. Ausserdem ist auf dem Dach der Anlage eine Photovoltaikanlage vorgesehen, die jährlich 240'000 kWh Strom produziert. Das deckt den Strombedarf von mehr als 60 Vier-Personen-Haushalten.

Der Vertrag mit dem bisherigen Partner, der EFM Entsorgungsfachmarkt AG (Sorec), wurde von Entsorgung St.Gallen auf Ende November 2021 einvernehmlich gekündigt, weil der Entsorgungsfachmarkt die Anforderungen an ein sicheres und zukunftsfähiges Entsorgungscenter längerfristig nicht erfüllen konnte. Aufgrund von Verzögerungen für die Planung der neuen Anlage wurde der Betrieb der EFM Entsorgungsfachmarkt AG bis Ende Juni 2022 verlängert.

Die Verantwortlichen der Schläpfer Altmetall AG versichern, dass das Entsorgungs- und Recyclingangebot im Westen der Stadt jederzeit gewährleistet sein wird. Sie sind zuversichtlich, die neue Anlage am 1. Juli 2022 in Betrieb nehmen zu können. 

 

0 Kommentare