Accesskeys

Logo Stadt St.Gallen

Medienmitteilungen

05. Juli 2022, 11:00 Uhr | Bereich Medienmitteilungen

Ausschreibung für Selbstverleihsystem mit E-Trottinetten

Die Firma TIER Mobility GmbH hat bis Ende 2022 eine Bewilligung für den Betrieb eines kommerziellen Selbstverleihsystems mit E-Trottinetten in der Stadt St.Gallen. Aufgrund von Änderungen im Beschaffungsrecht erfolgt für die neue Bewilligungsperiode eine öffentliche Ausschreibung. An dieser beteiligen sich auch Gossau, Wittenbach, Gaiserwald und Berg SG. Die Städte und Gemeinden legen in der Ausschreibung die Rahmenbedingungen bezüglich Sicherheit, öffentliche Ordnung und Nachhaltigkeit fest.

E-Trottinette


In einem Bewerbungsverfahren mit verschiedenen Rahmenbedingungen erhielt die Firma TIER Mobility GmbH im Jahr 2020 eine bis Ende 2022 dauernde Bewilligung für den Betrieb eines kommerziellen Selbstverleihsystems mit E-Trottinetten. Aufgrund von Änderungen im Beschaffungsrecht erfolgt für die neue Bewilligungsperiode eine öffentliche Ausschreibung. An dieser beteiligen sich auch Gossau, Wittenbach, Gaiserwald und Berg SG. In diesen Gemeinden laufen zurzeit Pilotprojekte. Der definitive Entscheid über die Weiterführung dieser Angebote fällt Ende Oktober.

 

Die Städte und Gemeinden legen in der Ausschreibung die Rahmenbedingungen insbesondere bezüglich Sicherheit, Parkierung und Nachhaltigkeit fest. Unter anderem müssen die Anbieter dafür sorgen, dass die E-Trottinette geordnet abgestellt werden, Langsamfahr- oder Parkierverbotszonen eingehalten werden und die Logistik mit Elektro-Fahrzeugen erfolgt. Zudem müssen die Fahrzeuge jederzeit in verkehrssicherem und fahrtüchtigem Zustand sowie qualitativ hochwertig und langlebig sein. Weiter muss aufgezeigt werden, wie die E-Trottinette einen Betrag zu einer nachhaltigen Mobilität leisten. Die Anbieter müssen einen effektiven Kundendienst, ein zuverlässiges Beschwerdemanagement und schnelle Reaktionszeiten sicherstellen. Aus den eingehenden Angeboten wird an einen Betreiber eine Bewilligung mit einer Laufzeit von drei Jahren erteilt. Insgesamt sind rund 500 E-Trottinette im Perimeter der beteiligten Städte und Gemeinden vorgesehen.

 

Publikation auf simap.ch

Die Unterlagen zur Ausschreibung sind auf dem Informationssystem über das öffentliche Beschaffungswesen in der Schweiz simap.ch publiziert. Einreichungsfrist ist der 19. August 2022.

 

2 Kommentare
  • Stefan 07. Juli 2022 15:48
    Handelt es sich hierbei um ein zusammenhängendes Netz oder könnte es bei den einzelnen Gemeinden zu unterschiedlichen bzw. inkompatibelen Anbietern kommen?

    Plant man auch den E-Bike Verleih in der Zukunft zusammen mit anderen Gemeinden auszuschreiben?
    1 Antwort » Antworten
  • Stadt St.Gallen 08. Juli 2022 08:52
    Ziel der gemeinsamen Ausschreibung ist, dass ein Anbieter auf dem Perimeter der fünf Gemeinden präsent ist und so die Mobilität über die Gemeindegrenzen hinweg möglich ist. Die Bewilligung für den Betrieb des E-Bike Verleihsystems läuft noch bis Frühling 2024. Über die Art und Weise der Ausschreibung wird dann entschieden.
    Freundliche Grüsse
    Ihre Stadt St.Gallen
    0 Antworten » Antworten