Accesskeys

Logo Stadt St.Gallen

Medienmitteilungen

30. Januar 2024, 08:00 Uhr | Bereich Medienmitteilungen

Sportlich durch die Frühlingsferien

Die diesjährigen Frühlingssportkurse der Stadt St.Gallen finden vom 8. bis 12. April 2024 statt. Zur Auswahl stehen Kurse in 35 Sportarten. Schülerinnen und Schüler der 1. bis 9. Klasse aus der Stadt St.Gallen dürfen kostenlos an den Kursen teilnehmen. Teilnehmende aus umliegenden Gemeinden bezahlen einen Beitrag von CHF 25.

Frühlingssportkurse

Von Badminton über Tischfussball bis hin zu Hip-Hop – die Frühlingssportkurse bieten eine grossartige Möglichkeit, während einer Woche eine neue Sportart kennenzulernen. Die meisten Kurse dauern zwischen 60 und 120 Minuten. Die Plätze pro Sportart sind begrenzt und werden nach der Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen vergeben.

Dieses Jahr werden zudem inklusive Kurse für Kindern mit einer körperlichen und/oder geistigen Beeinträchtigung angeboten. Interessierte melden sich bitte direkt bei der Dienststelle Sport. Die Teilnahme wird im Einzelfall abgeklärt.

Als Ergänzung zu den Sportkursen ermöglicht die Stadt St.Gallen in Zusammenarbeit mit dem Bewegungshüsli eine halbtägige Aufsicht für die Schülerinnen und Schüler. Diese kann bei Sportkursen in der Kreuzbleiche und im Athletik Zentrum für einen Unkostenbeitrag von CHF 90 dazugebucht werden. Die Kinder werden somit vor und nach dem Sportkurs betreut. Die Anmeldung für die Frühlingssportkurse sowie die Aufsicht ist über www.stadtsg.ch/sportkurse bis zum 3. März 2024 möglich.

Vom 15. bis 19. April 2024 findet zudem das Sportcamp von «fit4future» statt. Das polysportive Camp bietet Schülerinnen und Schüler von der 1. bis 6. Klasse abwechslungsreiche Einblicke in unterschiedliche Sportarten wie Unihockey, Basketball, Volleyball und vieles mehr. Die Anmeldung ist unter www.fit4future-camps.ch möglich.

 

0 Kommentare