Accesskeys

Logo Stadt St.Gallen

Medienmitteilungen

13. Mai 2024, 14:00 Uhr | Bereich Medienmitteilungen

ESC-Bewerbung soll geprüft werden

Der Stadtrat freut sich, dass St.Gallen als Austragungsort des ESC 2025 gehandelt wird.

Openair St.Gallen mit Wappen "Sankt Gänsehaut"

Mit den Olma Messen steht in der Stadt St.Gallen ein erfahrener Player punkto Ausrichtung von Grossveranstaltungen zur Verfügung. Ebenso bietet sich die neue St.Galler Kantonalbank Halle mit einer Kapazität von über 10'000 Personen als geeigneter Austragungsort an.

Der Stadtrat ist in Kontakt mit den Olma Messen, ebenso mit St.Gallen-Bodensee Tourismus und weiteren Organisationen, die für eine Bewerbung von Bedeutung sind. Noch sind zahlreiche Details zu klären. Gemeinsam wird anschliessend eine konkrete Bewerbung geprüft.

 

4 Kommentare
  • S.Galler 13. Mai 2024 16:16
    Das kann doch nicht sein das in der Schweiz nur Zürich existiert. Wir sind St.Gallen und dürfen den Anschluss an Zürich nicht verpassen. Wir müssen offen sein für alles jung bleiben und etwas probieren.
    Tolle Sache nur Mut und den ESC nach St. Gallen holen.
    0 Antworten » Antworten
  • Daniel 13. Mai 2024 16:06
    Hört einmal auf mit der Leiha nicht mit meinen Steuergeldern. Ihr seit alle alt Modisch eingestellt.
    Ich finde das eine ganz gute Idee und werde die Stadt St.Gallen unterstützen. Sie machen Nr Probieren etwas . Super weiter soooo.
    0 Antworten » Antworten
  • Jung Rentner 13. Mai 2024 14:40
    Das ist keine OFFA oder OLMA ! Nachher brauchts wieder Geld von der Öffentlichen hand (Steuergelder)
    BITTE nicht denkt auch an die Bewohner Von St. Gallen!!!
    0 Antworten » Antworten
  • Olifant 13. Mai 2024 14:26
    ☝️ Kommentar, „Aber sicher nicht mit meinen Steuergeldern“, in 3, 2, 1…
    0 Antworten » Antworten