Accesskeys

Logo Stadt St.Gallen

Stadtpolizei

26. Februar 2019, 08:10 Uhr | Bereich Stadtpolizei

Drei Autos beschädigt

Am Montagnachmittag (25.02.2019) beschädigte ein Autofahrer an der Tempelackerstrasse drei parkierte Autos. Danach stellte er sein Fahrzeug auf einem Parkplatz ab und entfernte sich von der Unfallstelle.

Unfallstelle

Am Montag wollte kurz nach 14.30 Uhr ein Autofahrer an der Tempelackerstrasse sein Fahrzeug parkieren. Nachdem dies ihm nicht gelang fuhr er über das Trottoir weiter und beschädigte drei parkierte Autos. Ohne sich um den Vorfall zu kümmern entfernte er sich von der Unfallstelle und stellte sein Fahrzeug auf einem nahgelegenen Parkplatz ab. Rund eine Stunde später kehrte er zu seinem Auto zurück und konnte durch die Polizei angehalten werden. Es wurde eine Blut- und Urinprobe verfügt und der Mann musste seinen Führerausweis vorläufig abgeben.

Beim Unfall verletzte sich niemand. Es entstand an den insgesamt vier Fahrzeugen eher leichten Sachschaden. Der Unfall wird durch die Stadtpolizei St.Gallen untersucht.

 

0 Kommentare