Accesskeys

Logo Stadt St.Gallen

Stadtpolizei

23. Juli 2021, 10:33 Uhr | Bereich Stadtpolizei

Trotz abgelaufenem Lernfahrausweis mit Motorrad unterwegs

Am Donnerstagabend (22.07.2021) kontrollierte die Stadtpolizei St.Gallen einen Motorradfahrer, der mit abgelaufenem Lernfahrausweis, ohne «L» und mit einer zweiten Person auf dem Motorrad unterwegs war, was nicht erlaubt ist. Des Weiteren wurde der Mann als nicht fahrfähig eingestuft sowie eine Kleinmenge Haschisch bei ihm gefunden und straffrei eingezogen.

Symbolbild

Am Donnerstagabend, um 17.15 Uhr, kontrollierte die Stadtpolizei St.Gallen einen 34-jährigen Motorradfahrer. Die Polizisten stuften den Mann als nicht fahrfähig ein, worauf die Staatsanwaltschaft eine Blut- und Urinprobe verfügte. Zudem war der 34-Jährige mit abgelaufenem Lernfahrausweis, ohne «L» und mit einer zweiten Person auf dem Motorrad unterwegs, was nicht erlaubt ist. Des Weiteren wurde eine Kleinmenge von 9.7 Gramm Haschisch bei dem Mann gefunden und straffrei eingezogen.

 

0 Kommentare