Accesskeys

Logo Stadt St.Gallen

Stadtpolizei

23. Juli 2021, 09:58 Uhr | Bereich Stadtpolizei

Zeugenaufruf: Mann verunfallt mit Velo in westlicher Bahnhofunterführung

In der Nacht auf Freitag (23.07.2021) stürzte ein 29-jähriger Velofahrer im Bereich der westlichen Bahnhofunterführung des Bahnhofs St.Gallen. Da der Unfallhergang unklar ist, sucht die Stadtpolizei St.Gallen Zeugen.

Unfallstelle

Am frühen Freitagmorgen um 1 Uhr kommt es in der westlichen Bahnhofunterführung des Bahnhofs St.Gallen zu einem Sturz eines Velofahrers. Der 29-Jährige stürzte im Bereich der Treppenabgänge des Gaiserbahnhofs, respektive Perron 1, in die westliche Bahnhofunterführung. Nach dem Sturz kam der Mann am Fusse der Treppenabgänge mit unbestimmten Verletzungen zu liegen. Er wurde durch die Rettung St.Gallen vor Ort betreut und dann in die Zentrale Notaufnahme gebracht.

Da der Unfallhergang nicht restlos geklärt werden konnte und um eine Dritteinwirkung auszuschliessen, sucht die Stadtpolizei St.Gallen Zeugen. Personen die Angaben zum Unfall machen können, sind gebeten sich unter 071 224 60 00 zu melden.

 

1 Kommentare
  • Tina 23. Juli 2021 14:54
    Gute & schnelle Genesung wünsche ich dem jungen Herrn.
    0 Antworten » Antworten