Accesskeys

Logo Stadt St.Gallen

Stadtpolizei

02. April 2022, 09:53 Uhr | Bereich Stadtpolizei

Selbstunfall mit hohem Sachschaden

Am Freitag (01.04.2022) kam es auf der Verzweigung Lindenstrasse-Steinachstrasse zu einem Selbstunfall. Verletzt wurde niemand, es entstand jedoch grosser Sachschaden.

Unfallfahrzeug

Am Freitagmittag um 11 Uhr lenkte eine 57-jährige Frau ihr Fahrzeug von der Lindenstrasse herkommend in Richtung Steinachstrasse. Beim «Stopp» vor der Verzweigung hielt die Frau an. Als die 57-Jährige anschliessend links auf die Steinachstrasse abbiegen wollte, kollidierte sie mit einer Verkehrsinsel und dem sich darauf befindenden Wegweiser. Verletzt wurde bei der Kollision niemand, es entstand jedoch hoher Sachschaden. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

 

1 Kommentare
  • Michael 03. April 2022 22:53
    Wie man das hinkriegt? Voll weich. Das Fahrmanöver aber auch das Auto, wie man sieht. Habe die Unfallstelle kurz nachdem die Polizei eintraff passiert.
    0 Antworten » Antworten