Accesskeys

Logo Stadt St.Gallen

Stadtpolizei

17. August 2022, 13:25 Uhr | Bereich Stadtpolizei

Frau verletzt sich bei Sturz

Am Dienstagnachmittag (16.08.2022) ist eine Frau beim Wattbach gestürzt. Sie verletzte sich und musste ins Spital eingeliefert werden. Nebst der Sanität, Feuerwehr und Polizei stand auch die Rega im Einsatz.

Bild 1: Rettungsfahrzeuge beim Wattbach

Am Dienstag kurz nach 16 Uhr hörten Personen im Bereich des Wattbachs Hilfeschreie. Sie konnten eine verletzte Frau am Ufer des Wattbachs antreffen und setzten einen Notruf ab. Daraufhin rückte die Rettung sowie die Stadtpolizei St.Gallen aus. Aufgrund des unwegsamen Geländes wurde die Rega zur Bergung der verletzten Frau aufgeboten. Nach einem Erkundungsflug konnte die Rettung jedoch wegen Stromleitungen nicht durch die Rega erfolgen. Aufgrund dessen wurde die Berufsfeuerwehr St.Gallen beigezogen. Die 45-Jährige konnte anschliessend mittels Tragbahre geborgen werden. Die Rettung St.Gallen brachte die verletzte Frau ins Spital. Gemäss jetziger Erkenntnisse war sie allein unterwegs und ist auf den Steinen am Ufer des Wattbachs ausgerutscht. Dabei zog sich die Frau eine Fraktur am Bein zu.

 
Die Kommentarfunktion wurde geschlossen.

0 Kommentare