Accesskeys

Logo Stadt St.Gallen

Stadtpolizei

01. Dezember 2023, 10:00 Uhr | Bereich Stadtpolizei

Mann entzieht sich mit überhöhter Geschwindigkeit einer Verkehrskontrolle

In der Nacht auf Freitag (01.12.2023) entzog sich ein Autofahrer einer Verkehrskontrolle auf der Zürcher Strasse. Der Mann fuhr mit überhöhter Geschwindigkeit und missachtete das Haltezeichen der Polizei. Wenig später konnte eine Patrouille den Mann anhalten und auf den Polizeiposten bringen. Es gab keine Verletzten, der Mann wird angezeigt.

Eine Polizistin kontrolliert ein Auto.

Am Freitag, kurz nach Mitternacht, führte die Stadtpolizei St.Gallen eine Verkehrskontrolle auf der Zürcher Strasse durch. Dabei fiel ein Auto auf, welches mit sichtbar überhöhter Geschwindigkeit über die Fürstenlandbrücke stadteinwärts fuhr. Als die Patrouille das Fahrzeug mittels Haltezeichen anhalten wollte, beschleunigte der 18-jährige Lenker weiter und bog mit seinem Auto in die Fürstenlandstrasse ein.

Kurze Zeit später konnte eine Patrouille das Fahrzeug an der Lehnstrasse anhalten. Der Fahrer und sein Fahrzeug wurden auf den Polizeiposten gebracht. Weshalb der 18-Jährige sich der Kontrolle entziehen wollte und mit welcher Geschwindigkeit er unterwegs war, wird abgeklärt. Der Mann wird angezeigt. Es gab keine Verletzten.

 

0 Kommentare