Accesskeys

Logo Stadt St.Gallen

Stadtpolizei

04. Januar 2024, 10:15 Uhr | Bereich Stadtpolizei

Auffahrunfall sorgt für Verkehrseinschränkungen

Am Mittwoch (03.01.2024) kam es auf der Geissbergstrasse zu einem Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen. Eine Person verletzte sich dabei leicht. Aufgrund des Unfalls kam es zu Verkehrseinschränkungen.

Autos, die zusammengestossen sind.

Gegen 14 Uhr am Mittwoch kam es zu einem Auffahrunfall. Ein 75-jähriger Lenker und eine 26-jährige Lenkerin fuhren auf der Geissbergstrasse in Richtung Abtwil über die Autobahnüberführung. Sie mussten ihre Fahrzeuge wegen des dichten Verkehrs auf der Brücke anhalten. Eine 36-jährige Autofahrerin, die hinter den beiden fuhr, bemerkte dies zu spät und kollidierte mit dem Fahrzeug vor ihr. Dieses wurde wiederum in das erste Fahrzeug geschoben. Die 26-Jährige verletzte sich leicht. Ein Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Es kam während circa 40 Minuten zu Verkehrseinschränkungen.

 
Die Kommentarfunktion wurde geschlossen.

0 Kommentare