Accesskeys

Logo Stadt St.Gallen

Stadtpolizei

28. Januar 2024, 10:43 Uhr | Bereich Stadtpolizei

Erdrutsch am Stockenweg

Am Samstagnachmittag (27.01.2024) stellte eine Patrouille der Stadtpolizei St.Gallen beim Stockenweg einen Hangrutsch fest. Dabei war auf einer Länge von ca. zehn Metern der Weg mitsamt dem Geländer den Abhang abgerutscht. Personen kamen keine zu Schaden.

Erdrutsch Stockenweg

Am Samstagnachmittag kurz vor 14 Uhr stellte eine Patrouille der Stadtpolizei St.Gallen beim Stockenweg an der Sittertalstrasse einen Hangrutsch fest. Auf einer Länge von ca. zehn Metern war der Asphaltweg mitsamt dem Kiesuntergrund sowie dem Geländer den Abhang abgerutscht. Personen kamen keine zu Schaden. Der Stockenweg wurde auf beiden Seiten abgesperrt und ist bis auf Weiteres nicht begehbar. Das informierte Strasseninspektorat der Stadt St.Gallen wird die Angelegenheit am Montag vor Ort begutachten und die nötigen Schritte einleiten.

 

1 Kommentare
  • Markus 09. Februar 2024 19:46
    Ihr Schmarotzer! Ich habe gehört, dass ihr auf dieses Ereignis von einem Passanten aufmerksam gemacht worden sind. Das könnte man schon erwähnen und sich erkenntlich zeigen.
    0 Antworten » Antworten