Accesskeys

Logo Stadt St.Gallen

Stadtpolizei

22. März 2024, 10:13 Uhr | Bereich Stadtpolizei

Fahrzeuglenkerin bei Selbstunfall leicht verletzt

Am Donnerstagnachmittag (21.03.2024) kam es auf der Dreilindenstrasse zu einem Selbstunfall. Eine 65-jährige Autofahrerin kollidierte aus noch ungeklärten Gründen mit einem Geländer. Die Lenkerin wurde dabei leicht verletzt. Beim Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

Beschädigtes Unfallfahrzeug

Am Donnerstagnachmittag kurz nach 16 Uhr fuhr eine 65-jährige Frau mit ihrem Auto auf der Dreilindenstrasse in Richtung Drei Weieren. Dabei geriet sie über den rechten Fahrbahnrand und kollidierte aus noch ungeklärten Gründen mit dem dortigen Geländer. Die Lenkerin wurde leicht verletzt ins Spital gebracht. Es entstand erheblicher Sachschaden. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.   

 

0 Kommentare