Accesskeys

Logo Stadt St.Gallen

Stadtpolizei

26. März 2024, 10:09 Uhr | Bereich Stadtpolizei

Zeugenaufruf: 12-Jährige bei Unfall lebensbedrohlich verletzt

Am Montagnachmittag (25.03.2024) kam es auf der Oberstrasse zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einer 12-jährigen Fussgängerin. Das Mädchen wurde dabei lebensbedrohlich verletzt. Die Stadtpolizei St.Gallen sucht Zeugen.

Unfallort Oberstrasse

Am Montag kurz vor 17 Uhr fuhr ein 56-jähriger Automobilist auf der Oberstrasse in Richtung Westen. Auf Höhe des Tunnelwegs kam es zu einer Kollision mit einem 12-jährigen Mädchen. Sie wurde durch die Kollision schwer verletzt. Die Rettung brachte sie mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Spital. Gemäss ersten Erkenntnissen wollte sie die Strasse über den Fussgängerstreifen queren. Die genauen Hintergründe sind jedoch noch unklar. Aufgrund des Unfalls musste die Oberstrasse kurzzeitig komplett gesperrt werden, wodurch es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kam.

Die Stadtpolizei St.Gallen sucht Zeugen. Wer Angaben zum Unfallhergang machen kann, wird gebeten, sich unter 071 224 60 00 zu melden.

 

0 Kommentare