Accesskeys

Logo Stadt St.Gallen

Stadtpolizei

19. Mai 2024, 20:37 Uhr | Bereich Stadtpolizei

Zeugenaufruf: Nach Unfall weitergefahren

Am Sonntagmorgen (19.05.2024) fuhr an der Falkensteinstrasse eine unbekannte Person mit einem Fahrzeug gegen ein parkiertes Auto. Die Lenkerin oder der Lenker verliessen die Unfallstelle, ohne den Vorfall zu melden. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. Die Stadtpolizei St.Gallen sucht Zeugen.

Unfallstelle Falkensteinstrasse

Am Sonntagmorgen fuhr eine unbekannte Person mit einem Fahrzeug auf der Falkensteinstrasse stadteinwärts. Um 7 Uhr kam es auf Höhe der Liegenschaft Nr. 93 zu einer Kollision mit einem parkierten Auto. Die unbekannte Person am Steuer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne den Vorfall zu melden. Nach jetzigem Kenntnisstand wurde niemand verletzt, jedoch entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. Beim gesuchten Fahrzeug dürfte es sich um ein Auto der Marke BMW handeln, welches vorne rechts beschädigt sein dürfte.

Es werden Personen gesucht, welche Angaben zum Unfall, dem Fahrzeug oder der unbekannten Person machen können. Hinweise nimmt die Stadtpolizei St.Gallen unter 071 224 60 00 entgegen.

 

0 Kommentare