Accesskeys

Logo Stadt St.Gallen

Stadtpolizei

30. Juni 2024, 08:38 Uhr | Bereich Stadtpolizei

Brennendes Auto

Am Samstagmittag (29.06.2024) geriet an der Frohbergstrasse ein Fahrzeug in Brand. Personen wurden nicht verletzt, es entstand jedoch erheblicher Sachschaden.

Brennendes Auto

Am Samstagmittag, kurz vor 13 Uhr, erhielt die Stadtpolizei St.Gallen die Meldung, dass an der Frohbergstrasse ein Auto brennen würde. Als die Patrouille vor Ort eintraf, stand das Auto bereits in Vollbrand. Die Berufsfeuerwehr St.Gallen löschte den Brand. Personen wurden nicht verletzt, es entstand jedoch erheblicher Sachschaden. Neben dem betroffenen Auto wurden weitere Autos und ein nahes Gebäude beschädigt. Gemäss ersten Erkenntnissen wird davon ausgegangen, dass ein technischer Defekt den Brand verursachte.

 

0 Kommentare