Logo Stadt St.Gallen

Aktive Sommerferien für Schüler und Schülerinnen der Stadt St.Gallen: Der Sommerplausch bietet eine bunte Auswahl an Aktivitäten.

 

Sämtliche Informationen zum Sommerplausch 2021 werden hier zur gegebenen Zeit aufgeschaltet. Nachfolgend die allgemeinen Informationen über die Durchführungen der letzten Jahre.

Der Freizeitplausch präsentiert sich mit seinen 73 Kursen so vielfältig wie eh und je. Und ganz bestimmt ist für jeden Geschmack etwas Cooles dabei. Da wären Dauerbrenner wie Hallo Polizei, Goldwaschen, ein Tag auf dem Biobauernhof oder eine Nacht in der Bibliothek. Es gibt aber auch neue Kurse wie Akrobatik, ein Kinderkochkurs, Comics und Manga zeichnen, ein Blick hinter die Kulissen des Cinedome oder gar eine Reise in die Glücksstadt.

Das Kursprogramm bietet 11 Gratis-Kurse an. Die restlichen Kurse kosten mehrheitlich zwischen CHF 5 und CHF 40, Wochenkurse zwischen CHF 50 und CHF 70. Familien mit einer KulturLegi-Karte bezahlen die Hälfte des Kurspreises.

Unter der Rubrik «Kunterbunt» sind 42 Veranstaltungen und Lager aufgeführt, die von verschiedenen Organisationen angeboten werden. Kinder, die sich für diese Angebote interessieren, können sich direkt bei den jeweiligen Veranstaltern anmelden.