Logo Stadt St.Gallen

Aktive Sommerferien für Schülerinnen und Schüler der Stadt St.Gallen: Der Sommerplausch bietet eine bunte Auswahl an Aktivitäten für viel Spass und Abenteuer.

Der Sommerplausch soll auch dieses Jahr im Rhamen des Möglichen stattfinden. Ob draussen beim Spielen, Bauen, Klettern, Biken oder auf Schatzsuche – ob drinnen beim Backen, Kochen, Basteln, Schmökern oder im Sportkurs – der Sommerplausch sorgt mit seinen über 70 verschiedenen Kursen wieder für viel Spass und Abenteuer. Ganz neu im Programm sind unter anderem «Balance auf dem Einrad», «Abends im Malatelier» oder «Komm vorbei und bau mit!» auf der grossen Kinderbaustelle beim Areal Bach.

Das Kursprogramm bietet 10 Gratis-Kurse an. Für «Komm vorbei und bau mit» ist beim ersten Besuch eine Anmeldung erforderlich. Die restlichen Kurse kosten mehrheitlich zwischen CHF 5 und CHF 40, Wochenkurse zwischen CHF 50 und CHF 70. Familien mit einer KulturLegi-Karte bezahlen die Hälfte des Kurspreises. 

Unter der Rubrik «Kunterbunt» sind 41 Veranstaltungen und Lager aufgeführt, die von verschiedenen Organisationen angeboten werden. Kinder, die sich für diese Angebote interessieren, können sich direkt bei den jeweiligen Veranstaltern anmelden.