Accesskeys

Baugesuch vorbereiten

  1. Anleitung lesen
  2. Baugesuchsformular ausfüllen
  3. Situation und Pläne zusammenstellen
  4. Sämtliche Unterlagen unterschreiben

Checklisten

Die nachstehenden Checklisten erleichtern die Eingabe für einfache Baugesuche:

Änderungen sind erlaubt

Änderungen an einem Bauvorhaben kommen häufig vor. Unterliegen diese Änderungen ebenfalls der Bewilligungspflicht, ist dafür ein Korrekturgesuch einzureichen. Das Verfahren entspricht dabei sinngemäss den oben erwähnten Vorgaben.

Kantonale Beteiligung

Bauvorhaben ausserhalb der Bauzonen sowie umfangreichere Bauvorhaben für Gewerbe und Industrie bedürfen unter anderem der Mitwirkung von kantonalen Fachstellen. Das Team der Abteilung Dienste gibt Ihnen Tipps bezüglich der notwendigen Formulare und Anzahl Gesuchsunterlagen. Rufen Sie uns an!

Brigitte Sengl

Tel. +41 71 224 55 91

Servicespalte

Raum und Umwelt

Amt für Baubewilligungen

Neugasse 3
9004 St.Gallen

Telefon +41 71 224 55 91
Fax +41 71 224 51 09

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

08.00 - 11.30 Uhr

13.30 - 17.00 Uhr

(Freitag bis 16.30 Uhr)

 

oder nach Vereinbarung