Accesskeys

Partizipation

Neben den politischen Rechten eröffnet die Stadt St.Gallen ihrer Bevölkerung zusätzliche Möglichkeiten, um sich im städtischen Leben einzubringen.

Darüber hinaus führt die Stadt in einzelnen Quartieren oder Entwicklungs- und Bauvorhaben regelmässig partizipative Prozesse durch, um die betroffene Bevölkerung einzubeziehen. 

Einzelne Partizipationsprozesse sind in der Gemeindeordnung und im Partizipationsreglement von 2006 verankert.

Derzeit prüft der Stadtrat seit 2018 die städtische Partizipation umfassend und wird bis Ende 2020 Bericht darüber erstatten. Weitere Informationen sind unter «Revision Partizipationsreglement» zu finden.

Servicespalte

Stadtkanzlei

Rathaus
9001 St.Gallen

Telefon +41 71 224 53 25