Accesskeys

Bedrohungs- und Risikomanagement

Symbolbild

Handeln, bevor etwas passiert. Dieses Ziel verfolgt das Bedrohungs- und Risikomanagement der Stadtpolizei St.Gallen. Oft ist eine schwere Gewalttat die letzte Eskalationsstufe, wobei im Vorherein in den meisten Fällen Warnsignale erkennbar gewesen wären. Diese Warnsignale wollen die Mitarbeitenden des Bedrohungs- und Risikomanagements frühzeitig erkennen und entsprechende Massnahmen einleiten, um das Gefährdungspotential einzudämmen.

Das Bedrohungs- und Risikomanagment bietet für Behörden, Institutionen oder private Personen Beratungen an und hilft in Bedrohungslagen oder Gefährdungssituationen weiter.

Servicespalte

Stadtpolizei St.Gallen

Bedrohungs- und Risikomanagement
Vadianstrasse 57
9001 St.Gallen

Telefon +41 71 224 60 30

im Notfall 117 wählen